Arcádia Lusitana : gescheitertes Experiment oder nachhaltiger Impuls

Müller, Christoph

Die 1756 in Lissabon gegründete Dichterakademie Arcádia Lusitana bot ihren Mitgliedern die Möglichkeit, sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit den dichtungstheoretischen Prinzipien der Neoklassik auseinanderzusetzen. Ziel der vorliegenden Untersuchung ist es, die Entstehung, Zusammensetzung und Arbeit der Dichtergruppe, die in der Literaturgeschichte häufig nur am Rande behandelt wird, nachzuzeichnen. Außerdem werden ihre literarische Produktion und die dieser zugrunde liegende Poetik analysiert sowie ihre Bedeutung für die weitere Entwicklung der portugiesischen Dichtung beleuchtet.

Cite

Citation style:

Müller, Christoph: Arcádia Lusitana. gescheitertes Experiment oder nachhaltiger Impuls. Frankfurt am Main 1 2007. TFM - Teo Ferrer de Mesquita.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

open graphic

Rights

Use and reproduction:

Export